Bauernhof mit Kindern: 5 Bauernhöfe in Deutschland im Test

0

Bauernhof mit Kindern erleben, eine Attraktion für die ganze Familie und in Deutschland gibt es zahlreiche verschiedene Höfe, zu denen die Reise führen kann. Doch wann ist ein Bauernhof eigentlich ein Kinderbauernhof und was ist der Unterschied zu einem Kinderhotel?

Welche Bauernhöfe in Deutschland überzeugen können und wo deren Stärken und Schwächen liegen, zeigt der folgende Text von fünf Zielen für den Urlaub auf dem Land.

Was macht einen guten Kinderbauernhof aus?

Bauernhöfe haben bereits an sich einen Charme, doch häufig handelt es sich um Höfe, die richtig betrieben werden. Hier ist nicht ausreichend Zeit und auch keine sichere Umgebung, um dort mit Kindern Urlaub zu machen. Bei einem Kinderhof ist das anders.

Auch hier sind viele Betreiber selbst noch aktive Bauern, haben sich aber auf die kleinen Gäste eingestellt. Sie ermöglichen Erlebnisse zum Anfassen. Bauernhof mit Kindern ist immerhin ein Urlaub, an den sich der Nachwuchs noch lange erinnern soll.

Auch für die Eltern kann dieser Urlaub sehr viel Charme haben. Während die Kinder im Ferienprogramm gut unterhalten werden, können die Eltern entspannen. Die saubere Luft und die natürliche Umgebung laden zu Ausflügen und Wanderungen ein.

Für die Kinder gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Sie können die Hühner füttern und beim Melken der Kühe helfen. Sie können die Babykatzen auf den Arm nehmen oder mit dem Hund spazieren gehen. Bauernhof mit Kindern ist aber immer auch eine Zeit, in der die Kinder lernen, wie die Arbeit auf einem Hof aussieht.

So gibt es beispielsweise Arbeiten, an denen die Kinder teilnehmen können. Die Heuernte oder auch die Pflege der Beete sind nur einige Beispiele.

Bauernhöfe haben bereits an sich einen Charme, doch häufig handelt es sich um Höfe, die richtig betrieben werden. Hier ist nicht ausreichend Zeit und auch keine sichere Umgebung, um dort mit Kindern Urlaub zu machen.  ( Foto: Shutterstock- FamVeld )

Bauernhöfe haben bereits an sich einen Charme, doch häufig handelt es sich um Höfe, die richtig betrieben werden. Hier ist nicht ausreichend Zeit und auch keine sichere Umgebung, um dort mit Kindern Urlaub zu machen. ( Foto: Shutterstock- FamVeld )

Tipp: Wer sich auf die Suche nach einem Bauernhof mit Kindern macht, auf dem der Nachwuchs reiten kann, der sollte auch genau schauen, ob Reiten im Angebot enthalten ist. Oft sind es hier vor allem spezielle Reiterhöfe, die dieses Angebot für die Gäste zur Verfügung stellen. Bei einem Kinderbauernhof ist aber teilweise Ponyreiten enthalten. Die Haltung von Großpferden würde jedoch das Angebot sprengen und bringt auch hohe Kosten mit sich. Daher sollte bei der Suche genau geschaut werden.

Diese Punkte machen einen Bauernhof zu einem Kinderbauernhof

Doch nicht nur die Erwartungen der Eltern spielen eine Rolle. Tatsächlich ist nicht jeder Bauernhof mit Angeboten für Kinder auch gleich ein Kinderbauernhof. Hier gibt es einige Vorgaben. So sollte der Hof ein Siegel haben oder muss bestimmte Merkmale vorweisen. Die Merkmale sind festgelegt. Kann ein Hof wenigstens vier oder auch mehr erfüllen, darf er als Kinderbauernhof werben.

Die Merkmale sind:

  • Reiseangebote für Kinder, die ohne Betreuungsperson anreisen
  • Reiseangebote für Schulklassen oder auch Gruppen aus dem Kindergarten
  • Angebote für Kinder auf dem Hof
  • Angebote für ein Kinderprogramm
  • Ausrichtung von Kindergeburtstagen
  • Spielzimmer oder Spielplatz
  • Ponyreiten
  • Reitstunden
  • Scheune zum Spielen

Wer sich also auf die Suche nach einem Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern macht, der kann darauf schauen, welche dieser Aspekte bei den Angeboten erfüllt werden.

Diese 5 Bauernhöfe können überzeugen

    Viele Eltern freuen sich darüber, wenn sie einen Anhaltspunkt haben, welcher Kinderbauernhof in Deutschland bereits gute Bewertungen erhalten hat. Natürlich kommt es bei der Suche nach einem Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern auch darauf an, in welche Region es gehen soll. Tatsächlich finden sich besonders viele Kinderhöfe in Bayern. Aber auch andere Bundesländer haben gute Angebote.

    Video: Bauer Martin – Urlaub auf dem Bauernhof bei Grömitz/Ostsee

  1. Bauer Martin in Bliesdorf bei Grömitz
    Tatsächlich ist der Kinderbauernhof von Bauer Martin in Bliesdorf bei Grömitz gar nicht mehr unbedingt ein Geheimtipp. Als einer der größten und bekanntesten Höfe an der Ostsee kann er sich immer wieder über Auszeichnungen freuen und auch das Angebot ist für Familien besonders attraktiv.

    Im Fokus steht dabei die Balance zwischen Kinderbauernhof und Urlaub für die Eltern. Denn bei Bauer Martin gibt es Wellness-Häuser, die bereits über Sauna und Kamin verfügen und so jede Menge Entspannung bieten. Während die Eltern die Beine hochlegen, sind die Kinder auf dem Hof unterwegs. Sie finden einen großen Spielplatz, können die Tiere füttern oder auch beim Reiten erste Erfahrungen auf dem Pferd machen.

    Zahlreiche Tiere auf dem Bauernhof warten nur auf die kleinen Besucher und freuen sich über Streicheleinheiten. Zudem wird Kinderanimation durch die Mitarbeiter geboten. Ebenfalls zu erwähnen ist die schöne Lage von Bauer Martin. Zur Ostsee ist es nicht weit und diese ist bekanntlich nicht nur im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel.

    Mit den Kindern lange Strandspaziergänge machen oder einen Bummel durch Grömitz in Angriff nehmen, sind weitere schöne Ideen für den Urlaub. Bei Bauer Martin gibt es einen Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern, der schon in die gehobene Klasse gehört.

    Das Hofprogramm für die Kinder ist sehr umfangreich gestaltet und bietet für die kleinen Gäste zahlreiche Möglichkeiten, um unvergessliche Erlebnisse zu sammeln.  ( Foto: Shutterstock- FamVeld )

    Das Hofprogramm für die Kinder ist sehr umfangreich gestaltet und bietet für die kleinen Gäste zahlreiche Möglichkeiten, um unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. ( Foto: Shutterstock- FamVeld )

  2. Ferienhof zur Hasenkammer in Medebach
    Medebach in Nordrhein-Westfalen ist vielen Menschen nicht bekannt. Wer hier jedoch einmal Urlaub auf dem Ferienhof zur Hasenkammer gemacht hat, der möchte möglicherweise immer wiederkommen. Bauernhof mit Kindern erleben, ist hier möglich. In der Ferienwohnung oder auf dem Campingplatz beginnt der Urlaub. Hier ist es also auch möglich, echte Abenteuer zu erleben und im Zelt zu übernachten.

    Das Hofprogramm für die Kinder ist sehr umfangreich gestaltet und bietet für die kleinen Gäste zahlreiche Möglichkeiten, um unvergessliche Erlebnisse zu sammeln. Nicht fehlen darf dabei das Lagerfeuer in den lauen Sommernächten, wo Stockbrot in der Flamme gart und sich Geschichten erzählt werden. Erlebniswanderungen sorgen dafür, dass die Kinder auch die Umgebung kennenlernen und mehr zur Natur erfahren. Wer bisher nicht wusste, was Chinesenbärte sind, der wird es spätestens beim Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern erfahren.

    Nicht fehlen darf natürlich das Ponyreiten. Um Medebach und die Umgebung erkunden zu können, gibt es auf dem Ferienhof zur Hasenkammer sogar Planwagen. Hier sitzen die Gäste bequem auf dem Wagen und werden von den Pferden durch das Naturschutzgebiet gezogen. Dabei lässt sich der eine oder andere seltene Vogel blicken.

    Damit der Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern das ganze Jahr über ein Erlebnis ist, werden auch Fackelwanderungen angeboten und zu den einzelnen Ereignissen verschiedene Feste gefeiert und Programme zur Verfügung gestellt. So hat die ganze Familie einen abwechslungsreichen und spannenden Urlaub.

    Video: Ferienhof Zur Hasenkammer Herbst 2019, Ruhrquelle, Curioseum, Fackelwanderung, Walderlebnistour

  3. Wieshof im Bayerischen Wald
    Ganz idyllisch im Bayerischen Wald liegt der Wieshof. Der Kinderbauernhof wird eingerahmt von weitläufigen Wiesen und Feldern und ist bereits in mehreren Generationen ein familiengeführter Betrieb. Hier soll den Besuchern das traditionelle Leben auf dem Hof vermittelt werden. Wenn Eltern also ihren Kindern zeigen möchten, wie es sich auf einen Bauernhof lebt, was hier zu tun ist und was ein echter Bauer den ganzen Tag macht, sind sie auf dem Wieshof genau richtig.

    Ein Blick auf den Lageplan zeigt, dass es jede Menge zu erleben gibt. Im Sommer ist der Badeteich eine beliebte Anlaufstelle für die Familien. Direkt daneben befindet sich der Wald-Spielplatz. Im Schatten der Bäume kann geklettert und die Natur erkundet werden. Ein großer Bolzplatz lädt dazu ein, dass die Gäste beim Spiel gegeneinander antreten.

    Wer Lust hat, die Welt auf dem Rücken der Pferde zu erleben, der kann bei der Reitkoppel Reitstunden bekommen und anschließend im Kleintiergehege die Tiere streicheln. Sollte das Wetter doch einmal nicht optimal sein, können sich die kleinen Gäste die Zeit in der Spielscheune vertreiben, während die Eltern die Ruhe im Whirlpool genießen oder bei der Kosmetik einfach ein wenig Kraft für den Alltag tanken.

    Video: Erlebnisbauernhof Zeintl im Bayerischen Wald

  4. Ferienhof-Frank in Bärnau im Oberpfälzer Wald
    2019 wurde der Ferienhof-Frank mit dem Goldenen Gockel ausgezeichnet und gehört damit zu den beliebtesten Kinderhöfen in Bayern. Hier reisen Eltern auf einen Bauernhof mit Kindern, der nur wenige Ferienwohnungen hat. Aber gerade das macht den Hof so familiär. Die Gastgeber haben ausreichend Zeit, um sich mit den kleinen Gästen zu beschäftigen und ihnen zu zeigen, wie das Leben auf dem Bauernhof ist. Gut zu wissen ist übrigens auch, dass die vierbeinigen Familienmitglieder ebenfalls willkommen sind. Urlauber können auf Anfrage auch den Hund mitbringen.

    Über 70 Milchkühe leben auf dem Ferienhof-Frank und rund um den Milchkuh-Betrieb, wurde eine bunte Urlaubswelt erschaffen. Die Kinder können die Kälber streicheln und haben die Möglichkeit, Ponys zu striegeln und auszuführen. Kleinere Kinder können auf den Ponys auch reiten. Wenn die Sonne vom Himmel brennt, lohnt sich ein kleines Bad im Weiher und wer gerne die Angel auswirft, der findet sogar einen Angelweiher auf dem Ferienhof.

    Bei der Hofführung lernen die Gäste mehr über das Leben auf dem Bauernhof und auch für Bewegung ist gesorgt, denn im großen Garten gibt es viele Spielgeräte. Der Tag kann dann bei der Fütterung der Kleintiere ausklingen, die sich über den Besuch der kleinen Gäste immer freuen.

    Video: Beliebtester Ferienhof Schleswig-Holstein 2017: Ferienhof Gröne

  5. Ferienhof Gröne in Eutin-Fissau
    Mitten in der Holsteinischen Schweiz liegt der Ferienhof Gröne, der einen Urlaub auf dem Bauernhof mit Kindern bietet. Die Gäste wohnen in liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und stehen mit dem Ruf des Hahns auf. Dann kann auch schon die Umgebung erkundet werden, denn gerade aktive Familien finden beste Voraussetzungen. So gibt es zahlreiche Wege in der Umgebung, die zum Wandern und Radfahren einladen. Kanu fahren ist ebenfalls in der näheren Umgebung möglich. Wer gerne angeln geht, der findet über die Angelkarten ganz sicher einen ruhigen Ort.

    Zum Hof gehören Galloway-Rinder. Die Rinder sind Teil einer der ältesten Rassen, die es in Europa gibt. Sie gelten als sehr freundlich und sind daher ideale Großtiere für den Kinderbauernhof. Durch die ökologische Bewirtschaftung dürfen die Jungtiere bei den Müttern bleiben und mit der Herde auf den Wiesen leben.

    Aber auch Bentheimer Landschafe, Minischweine, Hühner, Zwergziegen und Kaninchen fehlen nicht. Im Streichelzoo und auf dem Spielplatz oder in der Spielscheune, können die Kinder dann gemeinsam spielen und die Tiere hautnah erleben.

    Reiten ist auf dem Ferienhof Gröne zwar nicht möglich. Das macht aber gar nichts, denn nicht weit entfernt ist ein Reiterhof, auf dem sich die Gäste anmelden und dann Reitstunden nehmen können.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Comments are closed.