Dänemark Urlaub mit Kindern: Die 7 beliebtesten Reiseziele

0

Der Urlaub mit Kindern muss nicht stressig für die Eltern werden. Wenn sie das richtige Ziel aussuchen! Unser Vorschlag: Der Dänemark Urlaub bietet für alle etwas und macht Mama, Papa und Kinder glücklich.

Darum macht ein Dänemark Urlaub glücklich

Neuerdings ist alles „hygge“, was mit Gelassenheit und Ruhe zu tun hat. Wer einmal im Dänemark Urlaub war (ob mit Kind oder ohne), dürfte festgestellt haben, dass dieses Wort scheinbar hier erfunden wurde. Ob Ribe oder Odense, Aarhus oder Kolding: Die Liste der Städte, die Besuchern alles bieten, ist sehr lang. Gleichzeitig gibt es die berühmten „unendlichen Weiten“, auch wenn diese vielleicht nicht ganz so unendlich sind. Doch es gibt zum Beispiel auf der Insel Lolland Regionen, die vom großen Nichts geprägt sind. Ab und zu ein Häuschen, weite Felder, große Wiesen und natürlich immer das Meer.

Ob im Sommer oder im Winter, der Urlaub mit Kindern kann in Dänemark nur gelingen. Denn im Winter machen es sich alle drinnen gemütlich, finden sich zum lustigen Beisammensein ein und testen die Indoorspielplätze der großen Feriencenter, die Schwimmbäder und all die anderen Freizeitangebote auf Herz und Nieren. Das positive Lebensgefühl, das den Dänen scheinbar angeboren ist, zeigt sich in der Gastfreundschaft und in einer ausgesuchten Höflichkeit. Bei einem Dänemark Urlaub wird rasch spürbar: Alles kann, nichts muss! Genau das ist es, was Familien im Urlaub mit Kindern brauchen. Müssen sich die Kleinen doch zu Hause schon in alles fügen, was der Alltag vorgibt, soll die ganze Familie im Urlaub das machen können, wonach ihr der Sinn steht. Wenn dann noch herrliche Ausflugsziele auf kurzen Wegen erreichbar sind, umso besser!

Sieben ausgewählte Ausflugsziele für den Dänemark-Urlaub mit Kindern

Die folgenden sieben Reiseziele gehören zu den beliebtesten, die für einen Urlaub mit Kindern in Dänemark zur Auswahl stehen. Sicherlich ließe sich die Liste beliebig lang fortsetzen, doch für einen ersten Eindruck über die Möglichkeiten, die sich im Dänemark Urlaub mit Baby oder Kind ergeben, dürften schon die folgenden Beispiele reichen:

  • Henne Strand: Dänemark Urlaub auf die gemütliche Art

    Wer mit Kindern nach Dänemark fährt, wird in Henne Strand einen höchst angenehmen Urlaub verbringen. (Foto: shutterstock - Tiberian1986)
    Wer mit Kindern nach Dänemark fährt, wird in Henne Strand einen höchst angenehmen Urlaub verbringen. (Foto: shutterstock – Tiberian1986)

    Wer seinen Dänemark-Urlaub in Henne Strand verbringen möchte, hat sich dafür eines der beliebtesten Ferienziele überhaupt ausgesucht. Der Dänemark Urlaub kann hier nur gelingen und die Kinder werden bereits bei der Abreise fragen: Wann fahren wir wieder her? Grund ist die Mischung aus Ruhe und Abenteuermöglichkeiten, aus Strand und Wäldern, aus Wasser und Sand und vielem mehr.

    Familien sollten unbedingt die Blaabjerg Plantage besuchen, von deren Berg aus sich eine herrliche Aussicht über das gesamte Gebiet ergibt. Wanderer finden zahllose Wanderwege, auch Radfahrer können auf gut ausgebauten Wegen die Umgebung in immer größeren Kreisen erkunden. Über die südliche Plantage geht es bis Norre Nebel in Süd-Westjütland, dies ist das Hauptgeschäftszentrum mit zahllosen Einkaufsmöglichkeiten. Ganz in der Nähe finden sich überdies verschiedene Attraktionen, die für Kinder besonders interessant sind. Wie wäre es mit einem Ausflug in den Wikingerpark Bork Vikingehavn oder in den Blavand Zoo? Sportlich Aktive besuchen vielleicht den Soccer Park in Blavand oder City Jump in Varde? Tipp: Erstellen Sie sich eine Liste mit den Dingen, die für Sie und Ihre Kinder interessant sind bzw. die auch mit Baby gut zu erreichen sind. Sie können unmöglich alles in einem Urlaub erleben, es sei denn, Sie quartieren sich gleich für mehrere Wochen hier ein. Was angesichts der Vielfalt und Schönheit der Region gar nicht so abwegig erscheint.

    Kontaktdaten:
    Touristeninformation in Henne Kirkeby
    Strandvejen 415A
    6854 Henne, Dänemark
    Tel: +45 75 28 86 70
    Web: www.hennestrand.de

  • Hinein ins Vergnügen! Tivoli in Kopenhagen

    Wie familienorientiert die Dänen empfinden äußert sich auch in den Freizeitangeboten im Land. Eines der bekanntesten ist das Tivoli in Kopenhagen. Hier werden auch die großen Kinder und Dänemark-Urlauber glücklich. (Foto: shutterstock - ESB Professional)
    Wie familienorientiert die Dänen empfinden äußert sich auch in den Freizeitangeboten im Land. Eines der bekanntesten ist das Tivoli in Kopenhagen. Hier werden auch die großen Kinder und Dänemark-Urlauber glücklich. (Foto: shutterstock – ESB Professional)

    Mit Kind und Kegel ins Vergnügen abtauchen? Das ist im Tivoli Vergnügungspark in Kopenhagen ein Kinderspiel. Es darf mit Sicherheit kein Dänemark Urlaub vergehen, in dem die Kinder nicht den Tivoli besucht haben, denn dieser ist fast so etwas wie ein kleines Wunderland. Der Park ist ganzjährig geöffnet und bietet immer wieder neue Attraktionen, die sich nicht nur rein auf die Fahrgeschäfte beziehen.

    Der Tivoli ist sogar der meistbesuchte Park dieser Art in Dänemark. Nein, nicht nur hier, sondern in der ganzen Welt! Seine Eröffnung fand unter großem Trubel im Jahr 1843 statt und bis heute werden hier neben den erwähnten Fahrgeschäften auch Musik und Kultur geboten, dazu verschiedene Programme, die sich an Kinder und Erwachsene richten. Was viele nicht wissen: Der Tivoli war da Vorbild für Walt Disney, als dieser seinen Park entworfen hat. Kinder genießen die Vorführungen der Tivoligarde mit ihren Instrumenten, die Feuerwerke und die Veranstaltungen wie Halloween oder Weihnachten. Dann finden sich hier nicht nur Besucher aus aller Welt ein, sondern natürlich auch die Dänen selbst, die sich die einzelnen Ereignisse und Highlights nicht entgehen lassen wollen.

    Kontaktdaten:
    Tivoli A/S
    Vesterbrogade 3
    1630 København V
    Tel: +45 33151001
    Web: www.tivoli.dk

  • Legoland Billund: Für große und kleine Spieler

    Die eigene Welt im Kinderzimmer mit den Legobausteinen ist für Kinder wie für Erwachsene schon faszinierend. Ein Besuch im Legoland Billund im Rahmen des Dänemark-Urlaubs, bei dem man die Welt der kleinen Steine hautnah und in Übergröße erleben kann, wird das jedoch noch toppen. (Foto: shutterstock - Lena Ivanova)
    Die eigene Welt im Kinderzimmer mit den Legobausteinen ist für Kinder wie für Erwachsene schon faszinierend. Ein Besuch im Legoland Billund im Rahmen des Dänemark-Urlaubs, bei dem man die Welt der kleinen Steine hautnah und in Übergröße erleben kann, wird das jedoch noch toppen.
    (Foto: shutterstock – Lena Ivanova)

    Nächtigen im Legoland Hotel oder im Castle, dem überdimensionalen Lego-Schloss? Den ganzen Tag lang Achterbahn fahren, sich im Miniland wie ein Riese fühlen oder berühmte Figuren aus Lego-Verfilmungen treffen? Was für die meisten Kinder ein Traum ist, kann hier in Erfüllung gehen! Und das Erlebnis ist selbst für Eltern, die früher nicht gern selbst Lego gespielt haben, einfach großartig. Es gibt über 50 Attraktionen und Legomodelle: Mehr als 65 Millionen Teile wurden hier verbaut! Ganz in der Nähe befindet sich der Lalandia Ferienpark, von dem aus die Ausflüge ins Legoland starten können, wenn das Castle Hotel nicht das richtige sein sollte.

    Kleine und große architektonische Meisterwerke finden sich hier: Drachenhöhlen und Star Wars Landschaften, Geisterhäuser und Tempel, Flugzeuge und Labor und viele weitere mehr. Der Park wurde im Jahr 1968 eröffnet und hat sich seither weltweit einen guten Namen gemacht. Für den Dänemark-Urlaub mit Kindern ist er ein Pflichtziel!

    Herning, Esberg und Kolding sind von hier aus gut zu erreichen, die Straßen in Dänemark sind gut ausgebaut. Und, was für viele Autofahrer einfach herrlich ist: Es herrscht auch während der Hauptsaison nicht so viel Verkehr, wie es von anderen Touristengebieten bekannt ist. Auch auf der Straße geht es daher gemütlich zu!

    Kontaktdaten:
    Legoland Billund
    Åstvej 10
    7190 Billund
    Tel: +45 79 51 13 50
    Web: www.legoland.dk

  • Alles inklusive: Lalandia in Rodby

    Indoorspielplatz und Bowling? Da ist im Urlaub in Dänemark für die Große wie für die Kleinen viel dabei in Lalandia in Rodby. (Foto: shutterstock - Peter Ekvall) (Foto: shutterstock - Peter Ekvall)
    Indoorspielplatz und Bowling? Da ist im Urlaub in Dänemark für die Große wie für die Kleinen viel dabei in Lalandia in Rodby. (Foto: shutterstock – Peter Ekvall) (Foto: shutterstock – Peter Ekvall)

    Ab mit dem Auto bzw. der Fähre über den Fehmarn Belt und schon sind Sie fast in Lalandia in Rodby! Die Fahrt hierher ist kurzweilig und durch das Übersetzen mit der Fähre finden auch Kinder die Anreise spannend. Der Dänemark-Urlaub mit Kindern kann hier wirklich genossen werden, denn es ist alles vorhanden, was das Herz begehrt. Restaurants für die Verpflegung, ein kleiner Supermarkt und Imbissstände. Bowlingbahn und Indoorspielplatz, Spielplatz für draußen und Schwimmbad.

    Streichelzoo und Ponyreiten, Kletterwand und Riesentrampolin. Was fehlt noch? Der Strand natürlich! Der liegt genau vor der Tür und ist von den kleinen Ferienhäusern und Finnhütten aus gut zu erreichen. Wer trotz all der Herrlichkeit einen Ausflug machen möchte, fährt zum Beispiel nach Ribe in das Wikinger Center oder in das Freilandmuseum Kopenhagen. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Safaripark, wo der Tiger auf das Auto springen kann? Wo Zebras und Giraffen den Weg kreuzen und freche Äffchen versuchen, in den Besucherzug zu gelangen? So aufregend kann der Urlaub mit Kindern werden!

    Kontaktdaten:
    Lalandia Centret 1
    4970 Rødby
    Tel: +45 54 61 05 00
    Web: www.lalandia.dk

  • Perfektes Sommerziel: Djurs Sommerland in Dänemark

    Achterbahn-fahren im Dänemarkurlaub? Kinden und Eltern macht das einen Heidenspaß im Djurs Sommerland! (Foto: shutterstock - Kit Honum)
    Achterbahn-fahren im Dänemarkurlaub? Kinden und Eltern macht das einen Heidenspaß im Djurs Sommerland! (Foto: shutterstock – Kit Honum)

    Der Urlaub mit Kindern in Dänemark ist erst dann perfekt, wenn im Sommer der Ausflug in das Djurs Sommerland ansteht. Hier warten verschiedene Attraktionen auf Eltern und Kinder: die größte Achterbahn des Landes, der riesige Aqua-Park und weitere Highlights für Groß und Klein gehören auf die Liste der zu besuchenden Plätze und Attraktionen. Wer in erster Linie Spaß haben und seinen Dänemark Urlaub genießen möchte, kommt um einen Besuch nicht herum.

    Dabei sei verraten, dass das Djurs Sommerland bereits zum vierten Mal in Folge zum besten Sommerland gekürt wurde, wobei sich der Wahl alle Sommerländer in Skandinavien stellten.

    Besuchen Sie Wild Asia mit dem Tigeren, dem Gyro Swing, der bis zu 100 km/h schnell wird und der eine Schwinghöhe von 45 Metern erreicht. Abenteurer sind willkommen! Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, besucht die Kinderachterbahn oder das Familienkarussell. Ist das Baby nicht mehr ganz so klein, kann es natürlich hier schon mitfahren.

    Spaß findet die Familie auch im Bondegardsland, der großen Bauernhofwelt mit zehn verschiedenen Attraktionen. Wann hat man schon mal die Gelegenheit und saust mit der Achterbahn durch Hühnerfedern? Oder fährt mit einem rotierenden Kuhstall? Kann auf Fröschen hüpfen? Der Dänemark-Urlaub mit Kindern hält hier auf jeden Fall einige Überraschungen parat.

    Kontaktdaten:
    Randersvej 17
    8581 Nimtofte
    Tel: +45 86 39 84 00
    Web: https://djurssommerland.dk

  • Schlossherr auf der Insel sein: Fünen entdecken

    Kennen Sie die Ostseeinsel Fünen? Ein Urlaub mit Kindern in Dänemark kann ebenso erlebnisreich wie beschaulich sein... (Foto: shutterstock - Rolf E. Staerk)
    Kennen Sie die Ostseeinsel Fünen? Ein Urlaub mit Kindern in Dänemark kann ebenso erlebnisreich wie beschaulich sein… (Foto: shutterstock – Rolf E. Staerk)

    Ein Dänemark-Urlaub mit Kindern darf gern auf die Ostseeinsel Fünen führen. Sie trägt den Beinamen „Grüner Garten Dänemarks“ und misst rund 3000 Quadratkilometer. Hier reiht sich eine Sehenswürdigkeit an die andere und so sind Schloss Egeskov, die Oldtimerausstellung und das Labyrinth im Garten unbedingt zu besuchen. Vor allem Odense ist als Ziel hervorzuheben, denn hier gibt es im Urlaub mit Kindern einiges zu entdecken. Das Odense Schloss, das Europäische Automobilmuseum und das Hans-Christian-Andersen-Museum sind nur ein paar Beispiele für die kulturellen Möglichkeiten, die sich hier bieten.

    Gleichzeitig zeigt sich Fünen wunderbar kontrastreich, denn auf der einen Seite findet sich die ruhige Ostsee mit herrlichen Badestränden, an denen sich Kinder und Baby wohlfühlen. Auf der anderen Seite sind die entzückende Städte wie Odense, Nyborg oder Ringe, die mit gemütlichen Geschäften und zahlreichen Angeboten für Kinder locken. Von Fünen aus kann die Reise zudem nach Falster weitergehen, außerdem sind Verbindungen nach Seeland und der Hauptstadt Kopenhagen verfügbar. Bei einer Rundreise muss Fünen unbedingt dabei sein!

    Kontaktdaten:
    Vestre Havnevej 9B
    5400 Bogense
    Tel: 64812044
    Mail: mailto:info@visitnordfyn.de
    Web: www.visitnordfyn.de

  • Bornholm: Strand, Hygge und Familie im Urlaub mit Kindern

    Wehmütig werden sich Kinder und Eltern an den Aufenthalt in Bornholm mit Strand, Hygge und Co. erinnern. Da kann so ein Urlaub in Dänemark doch ganz schön lange vorhalten. (Foto: shutterstock - Altrendo Images)
    Wehmütig werden sich Kinder und Eltern an den Aufenthalt in Bornholm mit Strand, Hygge und Co. erinnern. Da kann so ein Urlaub in Dänemark doch ganz schön lange vorhalten. (Foto: shutterstock – Altrendo Images)

    Auf Bornholm ist es wie mit Fünen: Es gibt kein Reiseziel, das das beste ist. Hier ist alles sehenswert, denn alles verspricht Entspannung und pure Erholung für die ganze Familie. Der Dänemark Urlaub mag nirgendwo so entspannt sein wie hier, Baby und Kind werden zur Ruhe kommen und spielen einfach auf einem Teil des rund 50 km langen Sandstrandes. Zahlreiche Ausflugsziele sind hier zu finden: Das Mittelalterzentrum von Bornholm lockt ebenso wie Hammerhus, die größte Burgruine in ganz Nordeuropa. Auch der Paradieshügel „Paradisbakkerne“, in dem ein Findling liegt, auf dem rund 15 Personen Platz haben, ist für den Urlaub mit Kindern natürlich Pflicht. Eher kulturell orientiert geht es im Kunstmuseum von Bornholm zu, für an Flora und Fauna interessierte Gäste ist NaturBornholm in Akirkeby empfehlenswert. In Svaneke befindet sich Brandesgardshaven (ehemals Joboland), ein beliebter Freizeitpark für Kind und Eltern mit Spielmöglichkeiten und Tieren.

    Kontaktdaten:
    Bornholms Velkomstcenter
    Nørdre Kystvej 3
    3700 Rønne
    Tel: +45 56 95 95 00
    Web: www.bornholm.info

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Comments are closed.