Kinderbauernhof nahe Berlin

0

Kaum ist der Urlaub vorbei, da stellt man sich schon die Frage: Wohin geht es nächstes Jahr? Schnell fallen einem da exotische Reiseziele in fernen Ländern ein, doch auch innerhalb Deutschlands kann man sehr gut seinen Urlaub verbringen.

Axel Hoffmann / pixelio.de

Axel Hoffmann / pixelio.de

Doch gerade wenn man Kinder hat, muss man bei der Auswahl des Urlaubszieles einiges beachten. Als Erwachsener sucht man im Urlaub in der Regel Ruhe und Entspannung, für Kinder gibt es nichts Langweiligeres. Hier gilt es, den goldenen Mittelweg zu finden.

Um Ihnen bei der Wahl dieses Weges behilflich zu sein, möchten wir Ihnen heute den Kinderbauernhof „Roter Hof“ in Strausberg vorstellen.

Dieser befindet sich ganz am Ende der S-Bahnlinie S-5 nach Berlin, nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt. Dieser Umstand ist auch schon der erste Vorteil.

Auf dem Kinderbauernhof kann man dass ländliche Flair genießen und ist trotzdem innerhalb von 50 Minuten mit der ganzen Familie im Zentrum der Bundeshauptstadt.

Doch auch der Hof selbst bietet einiges an Attraktionen.
Ein Dauerbrenner bei Kindern, besonders wenn diese aus einem städtischen Umfeld kommen, ist der Streichelzoo auf dem Hof. Dort findet man Ponys, Esel, Schafe, Kaninchen, Meerschweinchen, Ziegen, Enten, Hühner, Schweine und Sittiche vor. Hier können unsere Kleinen verschiedene Tierarten kennenlernen und auch den Umgang mit Tieren lernen. Besonders Kinder mit einem Handycap profitieren von diesen Erlebnissen und Erfahrungen.

Kerstin Ziebandt / pixelio.de

Kerstin Ziebandt / pixelio.de

Weiterhin stehen geführte Expeditionen auf dem Programm. Es gibt einen Naturlehrpfad und begleitete Wanderungen durch Wald, Feld und Flur.

In den meisten Fällen können dort auch die Erwachsenen noch viel lernen.

Das dort erworbene Wissen, kann in dem auf dem Hof vorhandenen Naturkabinett noch vertieft werden.

In den Sommermonaten ist möglich, auf dem Hof zu zelten. Sollte man den Plan haben, mit einer größeren Gruppe Kinder oder einer Schulklasse dort Ferien zu machen, kann auch ein ganzes Zeltlager eingerichtet werden. Außerdem stehen noch echte Indianer-Tippis in Originalgröße zur Verfügung und auch als kleine Nachbildungen, welche den Kindern als Übernachtungsmöglichkeit dienen.

Während die Kinder auf ihren Streifzügen durch die Natur sind, können die Eltern die Zeit nutzen, um auf dem Hof mal richtig die Seele baumeln zu lassen. Dazu kann man entweder das hofeigene Cafe benutzen oder man setzt sich gemütlich in der Bauernstube zusammen.

In Strausberg selbst gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten.

Elke Sawistowski / pixelio.de

Elke Sawistowski / pixelio.de

Als erstes ist hier die Fähre über den Straussee zu nennen. Diese ist die einzige ihrer Art in ganz Europa. Wo wir gerade beim See sind. Der Straussee befindet sich nur etwa 15 Gehminuten oder eine S-Bahnstation vom Bauernhof entfernt. Im Ortsteil Strausberg Stadt gibt es ein bewachtes Freibad mit Wasserrutsche und Sprungturm.

Zum Shoppen eignet sich die Innenstadt von Strausberg sehr gut.

Zusätzlich kann man noch beim einem Spaziergang in der über 780-jährigen Geschichte Strausbergs blättern. So ist zum Beispiel die historische Stadtmauer an vielen Stellen noch erhalten.

Auch die Stadtkirche von Strausberg kann man sich im Zuge dieser Streifzüge ansehen.

Sie sehen also, dass ein Urlaub auf dem Roten Hof in Strausberg in vieler Hinsicht lohnend ist. Er bietet Abwechslung, Ruhe und einfach eine schöne Ferienzeit. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit dort.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: _ Pavel L Photo and Video

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply