Urlaub im Center Parcs Hochsauerland

0

Urlaub mit Kindern kann zu einer unvergesslichen Sache werden, wenn man den Aufenthalt im Vorfeld gut plant und über alles nachdenkt, was wichtig werden könnte.

Die Center Parcs in Deutschland sind eine optimale Möglichkeit, einen familienfreundlichen Urlaub zu gestalten, der allen Familienangehörigen Freude bereitet. Eine dieser insgesamt 5 Ferienanlagen der Center Parcs Kette befindet sich im Hochsauerland in der Nähe von Winterberg und eignet sich durch die zentrale Lage in Deutschland perfekt, um eine möglichst kurze Anreise zu gewährleisten.

Michael Horn / pixelio.de

Michael Horn / pixelio.de

Spaß für die ganze Familie

Die Center Parcs sind exakt auf einen Urlaub für Kinder und Erwachsene ausgerichtet.
Neben dem Center Parcs Hochsauerland gibt es weitere Anlagen in Bostalsee, der Bispinger Heide, in der Eifel und an der Nordseeküste.

Im Center Parcs Hochsauerland gibt es unzählige Spielplätze und Spielecken. Auch die Ferienhäuser verfügen, je nach gewünschter Ausstattung, über Kinderzimmer, in denen es neben vielen Spielsachen sogar Rutschen und ähnliches gibt.

Die großen Ferienhäuser für vier Personen sind absolut kinderfreundlich eingerichtet und eignen sich für Kinder jeden Alters. Auch Kinderhochsitze und Babybettchen sind vorhanden. Ebenso sind alle Häuser kindersicher gebaut. Für Diejenigen, die in einer größeren Gruppe anreisen möchten, stehen Ferienhäuser für bis zu zwölf Personen zur Verfügung.

Selbst um die Unterbringung der Haustiere während des Urlaubs muss man sich nicht zu sorgen, denn Hunde sind im Center Parcs Hochsauerland erlaubt.

Petra Bork / pixelio.de

Petra Bork / pixelio.de

Der Center Parcs Hochsauerland bietet ein Wasserparadies mit verschiedenen Schwimmbecken in einem Ambiente, das an einen tropischen Regenwald erinnert. Die Badelandschaften im Innen- und Außenbereich sind miteinander verbunden, so dass man auch bei kühlen Temperaturen im warmen Wasser draußen schwimmen kann. Bei Kindern ist der Wasserspielpark Aqua Mundo sehr beliebt, der mit zahlreichen Attraktionen wie Wasserfällen, Wassereimern und Wasserrutschen aufwatet. Hier können auch Tauchschnupperkurse gebucht werden. Doch auch für die Eltern ist gesorgt.

Für Erwachsene steht ein abwechslungsreiches Wellness-Angebot mit Massagen, Dampfbädern, Sauna und Kosmetikbehandlungen zur Verfügung.

Wer von den zahlreichen Wasser-Attraktionen eine Verschnaufpause braucht, kann auch im Trockenen sportlich aktiv werden, denn der Center Parcs Hochsauerland bietet eine Sport-Arena, wo das Bogenschiessen erlernt werden kann und Sportarten wie Fußball, Bowling, Klettern und Zumba zum Programm gehören.

Zu den besonderen Attraktionen gehört die “Cool Factor Mission”, an der Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zu einem geringen Aufpreis teilnehmen können. Ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd haben die Kinder spannende Aufgaben und Rätsel zu lösen, um ans Ziel zu kommen.

S. Hofschlaeger / pixelio.de

S. Hofschlaeger / pixelio.de

Hierbei können Kids ihren Mut unter Beweis stellen und auf einen 12 Meter hohen Turm klettern, um anschließend in die Tiefe zu springen. Eine weitere “Cool Factor Mission” kann für Wasserbegeisterte auch im Aqua Park gebucht werden, wo ein spannendes Wildwasser-Rafting auf die Keinen wartet.

Kinder, die gerne im Team aktiv sind, können an einem Laser-Gefecht beim “Cool Factor Laser Battle” teilnehmen, bei dem Teamgeist und sportliches Talent gefördert werden.

Auch in den Restaurants des Center Parcs Hochsauerland sind Kinder herzlich Willkommen. Es gibt spezielle Kinderbuffets und auf Wunsch auch eine Gute-Nacht Geschichte.

Wenn die Eltern sich nach dem gemeinsamen Essen mit der Familie entschließen, noch einen Kaffee zu trinken, stehen für die Kinder Spielecken zur Verfügung, die sich stets in Sichtweite befinden.

Neben den zahlreichen Attraktionen für Kinder und den entspannenden Wellness-Angeboten, gibt es noch weitere Gründe, die für die Wahl des Center Parcs Hochsauerland sprechen, die in den vielseitigen Highlights der Umgebung begründet liegen.

Rainer Sturm / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

Der benachbarte Wintersport-Ort Winterberg bietet Kindern und Erwachsenen Abwechslung zu jeder Jahreszeit. In den Wintermonaten gilt Winterberg aufgrund seiner geographischen Lage als schneesicher, wodurch der Ort für den Wintersport besonders interessant ist.

Neben mehreren Skiliften, Skipisten und Loipen, gehört das Skiliftkarussell und die St.-Georg-Schanze, zu beliebten Ausflugszielen der Umgebung. In den Sommermonaten bieten die Bobbahn sowie die Panorama-Erlebnis-Brücke Abwechslung für die ganze Familie.

Die Vielzahl der Attraktionen im Center Parcs Hochsauerland und die attraktive landschaftliche Umgebung des Sauerlandes, lassen sicher bei Groß und Klein keine Langeweile aufkommen, so dass ein angenehmer und stressfreier Aufenthalt garantiert ist.

Beim Preis gibt es im Center Parcs Hochsauerland keine Kompromisse. Allerdings im positiven Sinn. Es gibt viele Rabatte, die zudem noch miteinander kombinierbar sind. Wenn sich zum Beispiel eine junge Familie rechtzeitig im Jahr entscheidet, zu buchen, sind Einsparungen von bis zu 35 Prozent möglich! Zudem kann man diverse Attraktionen im Center Parcs Hochsauerland gleich im ganzen Paket kaufen und erhält dann bis zu vier dieser Attraktionen gratis.

Unser Fazit?

Der Center Parcs Hochsauerland ist eine runde Sache für die ganze Familie zu einem fairen Preis.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild:  _Graphical_Bank

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply