Urlaub mit Kindern beim Bergbauern im Oberallgäu

0

Urlaub mit den Kindern zu verbringen muss heute nicht mehr in Stress ausarten, denn mittlerweile gibt es tolle Angebote für den Familienurlaub, die Erholung, Spaß und Abwechslung für alle bieten. Urlaub auf dem Bauernhof eignet sich besonders für Familien mit Kindern, die in der Stadt leben. Hier können sich die Kleinen nach Herzenslust austoben, an der frischen Luft spielen und den Umgang mit Tieren erlernen, mit denen sie normaler Weise wenig Kontakt haben.

Jürgen Nießen / pixelio.de

Jürgen Nießen / pixelio.de

Wir möchten Ihnen einen Ferienhof im Oberallgäu vorstellen, der sich optimal dazu eignet, einen entspannten Familienurlaub zu erleben, der für Kinder genügend Abwechslung und Eltern die nötige Ruhe und Entspannung bietet.

Der Ferienhof „Beim Bergbauern“ der Familie Zeller befindet sich in Kranzegg, einer kleinen Gemeinde, die zu Rettenberg im Oberallgäu gehört. Der Bergbauernhof liegt idyllisch auf über 800 Metern in den Bayerischen Alpen.

Umgeben von saftigen Bergwiesen mit einem herrlichen Blick auf die Allgäuer Alpen wirkt der Bergbauernhof bereits sehr einladend und familiär. Bezüglich der Abwechslung und Entspannung hat der Ferienhof eine Menge zu bieten.

„Beim Bergbauern“ kann man sich für die Unterbringung in einer Ferienwohnung im Haus entscheiden oder aber in einer Berghütte, die Platz für bis zu 16 Personen bietet. Die Ferienwohnungen sind sehr modern, großzügig geschnitten und komfortabel mit Geschirrspülmaschine, Mikrowellengerät, Fernseher, SAT-Anschluss und Telefon ausgestattet.

Margit Völtz / pixelio.de

Margit Völtz / pixelio.de

Die gemütliche Berghütte aus Holz liegt mitten auf einer Bergwiese und besitzt einen rustikalen Charme. Ein Kachelofen im Wohnzimmer sorgt im Winter für wohlige Wärme. Die vier kleinen Doppelzimmer und zwei Mehrbettzimmer bieten auch Großfamilien ausreichend Platz.

Neben dem gemütlichen Ambiente der Ferienwohnungen und der Berghütte liegt der besondere Reiz in den vielen Freizeitmöglichkeiten.

Der voll bewirtschaftete Bergbauernhof beherbergt in seinem Stall mehrere Kühe mit ihren Kälbern, einen Hofhund, Zwergziegen, Hühner, Esel, Kaninchen und Katzen.

Kinder können dem Bergbauern bei der Heuernte helfen, mit dem Trecker mitfahren oder bei der Stallarbeit behilflich sein.

Ein besonderes Highlight wartet zum Ende des Sommers auf die Gäste, wenn die Kühe auf der Alm festlich geschmückt werden, um anschließend von der Alpe zurück ins Tal in den Stall geführt werden, um dort den Winter zu verbringen.

Auch Spielmöglichkeiten gibt es beim Bergbauern Zeller in einer Vielzahl. Auf dem Hof findet sich ein großer Bolzplatz, Wasserbecken, ein Spielplatz mit Riesen-Trampolin, Rollern, Dreirädern und Kettcars, so dass sich kleine Gäste richtig austoben können. Für die Eltern steht ein Kneipp-Tretbecken und Armbad zur Verfügung sowie mehrere ruhige Plätze in der Natur, die zum Entspannen einladen.

Rainer Sturm / pixelio.de

Rainer Sturm / pixelio.de

An Regentagen können sich die Gäste in den Aufenthaltsraum oder in das Kinderspielzimmer zurückziehen, indem einige Spiele auf sie warten.

Auch im Winter kann man es sich beim Bergbauern im Oberallgäu richtig gut gehen lassen. Direkt neben dem Haus führt eine Rodelbahn in das Tal und zusätzlich stehen Schneeschuhwanderwege zur Verfügung.

Das Freizeitangebot in den Nachbargemeinden kann sich ebenfalls sehen lassen. Neben der Seilbahn in Rettenberg lohnt sich ein Ausflug nach Oberstdorf mit seiner Skisprungarena.

Schwimmbäder finden sich in den Nachbarorten Sonthofen, Kempten, Oberstaufen und Burgberg. Und auch zum „Legoland“ in Günzburg ist es nicht weit.

Langeweile kommt beim Urlaub mit Kindern im Ferienhof „Beim Bergbauern“ der Familie Zeller im Oberallgäu sicher nicht auf. Und Sie werden sich gerne wieder an die schönen Tage auf dem Bauernhof zurück erinnern.

Share.

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply