Taufgeschenke: 7 Tipps für tolle Geschenke

0

Ausgefallene Taufgeschenke zu finden, gleicht der Suche nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Natürlich gibt es Standard-Geschenke, die in dieser Art fast jeder überreicht. Abheben kann sich der Schenkende damit von der Masse freilich nicht. Wir geben daher an dieser Stelle einige Tipps für Geschenke, die sich wunderbar zur Taufe oder auch zur Geburt eignen.

1. Ein Baum aus der Dose als Taufgeschenk

1. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: "einen Baum setzen" bedeutet, gewiss in die Zukunft zu blicken. Diese innere Kraft verschenken Sie zur Taufe mit gutem Gewissen.

1. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: „einen Baum setzen“ bedeutet, gewiss in die Zukunft zu blicken. Diese innere Kraft verschenken Sie zur Taufe mit gutem Gewissen.

Schenken Sie doch einmal einen Baum in Samenform! Ein solches Geschenk zur Taufe ist wirklich einzigartig. Sie haben hier die Wahl aus mehreren verschiedenen Baumarten. Die Eltern des Täuflings oder Sie selbst können das Kind dabei begleiten, wie es das Wachstum des selbst gesetzten Bäumchens Jahr für Jahr bestaunt. Baumsamen gibt es in einfacher Form in jeder Baumschule, online aber zum Beispiel unter weihnachtsgeschenk-kaufen.com für etwa zehn Euro.

2. Glücksbringer Hufeisen als Taufgeschenk

2. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: ein Hufeisen zur taufe schenken - und ewiges Glück wünschen.

2. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: ein Hufeisen zur taufe schenken – und ewiges Glück wünschen.

Das Pferd, welches das Hufeisen verloren hat, hat sicherlich weniger Glück, denn es muss das erneute Beschlagen über sich ergehen lassen. Wer jedoch ein Hufeisen im oder am Haus aufhängt, wird dem Glauben nach Glück haben. Schenken Sie doch ein Hufeisen, beispielsweise aus dem Geschenkegarten, wo das gute Stück für ca. 25 Euro zu bekommen ist. Eine Gravur mit dem Namen oder mit einem kleinen Spruch ist hier möglich. Übrigens bringt ein bereits getragenes Hufeisen am meisten Glück, hübscher anzusehen sind allerdings solche Modelle wie hier auf dem Bild.

3. Taufkerzen als Geschenk

3. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: die Taufkerze. So klassisch wie gut als Geschenk für das Taufkind.

3. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: die Taufkerze. So klassisch wie gut als Geschenk für das Taufkind.

Taufkerzen werden bei der Zeremonie entzündet. Doch dieses Modell hier ist viel zu schade, um einfach abgebrannt zu werden! Lassen Sie die Taufkerze mit dem Namen des Kindes versehen und wählen Sie zwischen der rosa Variante für Mädchen und der blauen Kerze für kleine Jungen. Verschiedene Anbieter offerieren solche Taufkerzen ab etwa 35 Euro, günstiger werden sie natürlich ohne Gravur. Sehr hübsch und eine Besonderheit für Taufkerzen ist der hier auf dem Bild zu sehende kleine Engel, der über das weitere Leben des Taufkindes wachen soll.

4. Präsent für die Zukunft: Viel Glück im eigenen Haus

4. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: das eigene Heim am Schlüsselanhänger zur Taufe schenken.

4. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: das eigene Heim am Schlüsselanhänger zur Taufe schenken.

Schenken Sie doch einfach Wohnglück! Natürlich wird nicht erwartet, dass Sie das komplette Haus überreichen, es geht vielmehr um das Symbol. Wählen Sie zum Beispiel eine Spardose, die als Eigenheim gestaltet ist, wobei Sie solche Modelle auch leicht selbst herstellen oder wenigstens als Eigenkreation gestalten können. Vergessen Sie den Schlüssel nicht, erst damit wird das Präsent perfekt. In die Spardose kommt dann ein kleiner Glücksgroschen, der quasi das Startkapital darstellt. Erhältlich sind fertige Spardosen in Hausform zum Beispiel bei Amazon für etwa zehn Euro, selbst fertigzustellende Modelle sind bereits ab fünf Euro zu bekommen.

5. Taufgeschenke für kleine Heldinnen und Helden

5. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: das eigene Buch. Ein Abenteuer, dessen Held die eigene Gestalt annimmt.

5. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: das eigene Buch. Ein Abenteuer, dessen Held die eigene Gestalt annimmt.

Kleine Kinder lieben Bücher – anfangs als Bilder- und Fühlbücher, später dann mit kleinen Texten und noch ein wenig später zum Selbstlesen. Framily.de bietet ab 27 Euro Bücher an, die personalisiert werden können. Das heißt, Sie fügen hier den Namen des Kindes ein, übermitteln ein Foto und senden ein paar Randdaten zum Kind. Die Profis vom Verlag vervollständigen mit diesen Daten das Buch und so entsteht ein individuelles Geschenk zur Taufe oder zur Geburt. Ein Präsent, an das sich das Kind immer gern erinnern wird und das einen ganz besonderen Stellenwert hat.

6. Zur Taufe ein wenig Holz schenken

6. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: Holz, der Werkstoff der Natur, steht bei vielen als Sinnbild für Behaglichkeit und Geborgenheit. Ein hölzernes Herz symbolisiert dies und vermittelt gute Wünsche für das ganze Leben.

6. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: Holz, der Werkstoff der Natur, steht bei vielen als Sinnbild für Behaglichkeit und Geborgenheit. Ein hölzernes Herz symbolisiert dies und vermittelt gute Wünsche für das ganze Leben.

Das Herz steht für Liebe und Vertrautheit, Holz für Wärme und Geborgenheit. In Kombination ergibt das so entstandene Holzherz ein Geschenk, welches sich nicht nur zur Taufe eignet. Bei Dawanda sind solche Holzherzen als Anhänger für die Kette, als Schlüsselanhänger oder auch als Namensschild für Türen erhältlich. Die Preise beginnen hier ab fünf Euro, abhängig von der Größe und von der Holzart.

7. Eine Melodie zur Taufe

7. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: die Spieluhr fasziniert bereits Generationen. Und Facebook zum Trotz wird dies auch noch eine Weile so bleiben. Eine wunderbare Welt der Klänge eröffnet sich dem Kinde, wenn es die Spieluhr das erste Mal hört - und erinnert an unbeschwerte Kindertage im späteren Leben.

7. Tipp für ein ausgefallenes Taufgeschenk: die Spieluhr fasziniert bereits Generationen. Und Facebook zum Trotz wird dies auch noch eine Weile so bleiben. Eine wunderbare Welt der Klänge eröffnet sich dem Kinde, wenn es die Spieluhr das erste Mal hört – und erinnert an unbeschwerte Kindertage im späteren Leben.

Eine Spieluhr darf im Kinderzimmer nicht fehlen. Damit das gute Stück aber auch später noch von Wert ist, sollte die Spieluhr auch ein tolles Deko-Objekt sein. So wie das hier gezeigte Modell zum Beispiel, welches sich durch seine besondere Form und Gestaltung ebenso auszeichnet wie durch das verwendete Gold. Eine Spieluhr von großem Wert, die sogar graviert werden kann. Die Preise für solche Uhren sind sehr unterschiedlich und richten sich unter anderem danach, ob es sich um echtes Gold oder nur eine Vergoldung handelt. Rechnen Sie mit ungefähr 50 Euro aufwärts für ein vergleichbares Modell.

Sie sehen, es gibt durchaus ausgefallene Geschenke, die sich wunderbar zur Taufe eignen. Wir hoffen, Ihnen einige Anregungen gegeben und die Suche nach einem Präsent etwas leichter gestaltet zu haben.


Bildnachweis: © Fotolia – #1 amenic181, #2 Gstudio Group, Titelbild + #3 creative studio, #4 Sunny studio, #5 i-picture, #6 MK-Photo, #7 Franziska Krause

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply