Strandurlaub Oktober: Urlaub in der Nachsaison

0

Der Strandurlaub im Oktober oder November ist gerade für Familien mit Kindern eine Option. Die Herbstferien machen es möglich. Unsere Tipps für die besten Reiseziele.

Strandurlaub Oktober: Trend-Reiseziele für 2018

Schon kurz nach den Sommerferien, dauert es nicht mehr lange bis zur nächsten freien Zeit für die Kleinen, die Herbstferien stehen quasi schon vor der Tür. Der Gedanke an einen Strandurlaub mit der Familie im Oktober ist durchaus verlockend, denn der Herbst ist mit die beste Reisezeit. Die Strände sind aufgrund der Nachsaison nicht mehr überfüllt, die Familienhotels locken mit günstigen Preisen und das Wetter ist an vielen bekannten Reisezielen auch sehr gut. Das Tolle, für einen Strandurlaub im Oktober muss man nicht unbedingt um die halbe Welt reisen. Das zeigt u.a. der Blick auf die von niedblog.de ermittelten Trend-Reiseziele für einen Oktober-Urlaub im kommenden Jahr:

Reiseziele Klima im Oktober
Dubai 34°C    Wasser: 30° C
Gran Canaria 26°C    Wasser: 22° C
Bali 32°C    Wasser: 28° C

Das Tolle, für einen Strandurlaub im Oktober muss man nicht unbedingt um die halbe Welt reisen. (#01

Das Tolle, für einen Strandurlaub im Oktober muss man nicht unbedingt um die halbe Welt reisen. (#01

Top-Reiseziel Europas für den Oktober: Die Kanaren

Ein entspannter Strandurlaub mit den Kindern während der Herbstmonate? Absolut realistisch, sogar auf dem heimischen Kontinent. Die westlich von Afrika gelegene, einmalige Inselgruppe der Kanaren, macht es möglich. Einer der überzeugendsten Gründe, seinen Strandurlaub im Oktober auf den Kanaren zu verbringen ist natürlich das Wetter. Das wärmste Reiseziel unter den kanarischen Inseln ist Gran Canaria (siehe Tabelle oben).

Zu den anderen Inseln der Kanaren zählen:

  • El Hierro
  • Fuerteventura
  • La Palma
  • La Gomera
  • Teneriffa
  • Lanzarote

Auch diese Inseln überzeugen mit viel Sonne sowie angenehm milden Wassertemperaturen und den oft in Strandnähe gelegenen Hotels, Clubresorts und kinderfreundlichen Apartmentanlagen für die ganze Familie. Beste Voraussetzungen, um am Jahresende nochmal für ein paar Tage auszuspannen und die günstigen Preise der Nachsaison zu nutzen.

Strandurlaub im Oktober auf Teneriffa

Nicht zuletzt das große Angebot an (in der Nachsaison günstigeren) Unterkünften, machen die Kanaren für einen Strandurlaub im Oktober sehr attraktiv. Dazu kommen die atemberaubende Vegetation sowie die großartigen Landschaften (von bergig über steinig-karg bis hin zu bewaldet), die man mit den Kindern z.B. wunderbar beim entspannten Wandern erkunden kann. Eine der schönsten Inseln ist Teneriffa. Gerade die Kinder werden wegen der dortigen schwarzen Strände nicht mehr aus dem Staunen herauskommen. Und bei 25 Grad Durchschnittstemperatur, bekommt man noch im Herbst viel Sonne ab.

Die besondere Strandfarbe kommt von der Lava, die der Inselvulkan im Laufe der Jahrhunderte ausgespuckt hat. Grund zur Sorge besteht aber keiner. Der Vulkan ist zwar noch aktiv, aber seit Jahren gab es keinen Ausbruch mehr. Doch Teneriffa gehört nicht nur wegen seinen Naturschauspielen, zu den schönsten Reisezielen auch in den Bade- und Strandurlaub fährt man ja auch im Oktober letztlich vor allem wegen dem Meer. Badespaß für die ganze Familie ist auf Teneriffa definitiv garantiert, so z.B. in Puerto de la Cruz. Dort gibt es einen einen Tierpark mit Delfinshow, der sich als Ausflugsziel der besonderen Art gerade für Familien eignet.

Nicht zuletzt das große Angebot an (in der Nachsaison günstigeren) Unterkünften, machen die Kanaren für einen Strandurlaub im Oktober sehr attraktiv. (#02)

Nicht zuletzt das große Angebot an (in der Nachsaison günstigeren) Unterkünften, machen die Kanaren für einen Strandurlaub im Oktober sehr attraktiv. (#02)

Strandurlaub im Oktober: Hotel-Tipp für Teneriffa

Apropos Familien mit Kinder, zahlreiche Ferienorte und schöne Reiseziele auf der Insel (übrigens die größte der Kanaren), empfehlen sich für einen erfüllten Familienurlaub. Meist sind die Konzepte der Hotels vor Ort exakt auf die Bedürfnisse von Familien, abgestimmt. Ein echter Tipp ist z.B. das Familienhotel „Tryp Tenerife“. Die anvisierte Zielgruppe des Hotels sind „Badeurlauber“ und „Familien“, was sich gerade in der Ausstattung und im Angebot, wiederspiegelt. In der Nähe zum Strand, in nur drei Minuten, erreicht man fußläufig das nur ca. 200 Meter entfernte Meer. Der Flughafen Teneriffa Süd ist weniger als 20 Fahrminuten vom „Tryp Tenerife“ entfernt.

Abends können sich Familien und die anderen Gäste an einem reichhaltigen Abendessen erfreuen, im Anschluss startet das Unterhaltungsprogramm mit Show und Musik. Nicht nur während der Sommerferien sondern auch für einen Bade- und Strandurlaub im Oktober, ist das Hotel bestens ausgelegt.  Auch während der Herbstferien gibt es ein Kinderunterhaltungsprogramm mit tollen, abwechslungsreichen Aktivitäten für die Kleinsten, von Klettern über einen „Superjumper“ bis hin zu „Mini“-Fitness.

Tipp für den nächsten Herbst-Urlaub: Lanzarote

Lanzarote ist die östlichste Insel der Kanaren und nach wie vor bei vielen als Urlaubsinsel immer noch weitgehend unbekannt, steht sie doch häufig im Schatten der Touristenmagnete Teneriffa und Fuerteventura. Dabei bietet die Insel alles, was man sich für einen Strandurlaub im Oktober wünschen kann. Angenehm milde Temperaturen, natürliche und sehenswerte Landschaften (Lanzarote ist noch deutlicher vom Vulkanismus geprägt als Teneriffa), sowie wunderschöne Strände. Absoluter Tipp sind die Papagayo-Strände mit ihren schönen Felsbuchten und dem hellen Sandstrand, der Groß und Klein in seinen Bann zieht.

Diese schönsten Strände der Insel bieten sich als Urlaubs- und Reiseziel für Familien geradezu an. Sie fallen flach ab und bieten deshalb größtmögliche Sicherheit beim Planschen.

Für Natur-Begeisterte empfiehlt sich z.B. ein Trip in die Umgebung von Playa Blanca mit ihren prächtigen Felsformationen. Und für die älteren Kinder bleibt eine Wanderungen entlang von Lavablasen und geheimnisvollen Höhlen, unvergessen.

Die Insel Lanzarote bietet alles, was man sich für einen Strandurlaub im Oktober wünschen kann. (#03)

Die Insel Lanzarote bietet alles, was man sich für einen Strandurlaub im Oktober wünschen kann. (#03)

Urlaub im Familienhotel auf Lanzarote

Auch auf Lanzarote gibt es viele passende Resorts und Hotels für den Strandurlaub mit der ganzen Familie. Gerade für die Herbstmonate, denn ab September (nach der Hauptsaison also), purzeln die Preise. Eines der besten Hotels,  das „Hesperia Lanzarote“ mit einem großzügigen Spiel-, Sport- und Freizeitangebot für die Kleinen. Vom Kinderklub und einem großen Garten zum Herumtollen über Schwimmbäder im Freien, sowie Squash, Tischtennis in der Halle und einem Tennisplatz bis hin zu einem Fitnessraum sowie einem eigenen Beach Club. Da hat die Langeweile im Urlaub garantiert keine Chance.

Übrigens ist das Wetter auf Lanzarote sowie den Kanaren insgesamt, im Oktober noch besser als auf den anderen spanischen Inseln (etwa Mallorca oder Ibiza) oder dem Festland. Rund 24 bis 27 Grad zeigt das Thermometer auf den Kanaren tagsüber im Schnitt an. Bedingt durch die geografische Nähe zur westafrikanischen Küste. Die Kanaren bieten für einen Strandurlaub in den Herbstferien damit die beste Lage in ganz Europa. Auf Mallorca sowie dem Festland an der Küste, erwarten einen aber auch immer noch angenehme Temperaturen, rund 21 Grad. Außerdem locken gerade die spanischen Hotels an der Mittelmeerküste (etwa an der Costa Brava oder Dorada) im Oktober und November mit günstigen Angeboten. Das zeigt, dass auch der Herbst eine geeignete Reisezeit sein kann.

Strandurlaub im Oktober: Die Costa Brava

Nicht umsonst lockt der 200 Kilometer lange Küstenstreifen der Costa Brava jeden Sommer tausende Touristen an. Vor allem dank der feinsandigen Strände mit ihren „kindgerechten“, flachen Abschnitten. Doch auch im Oktober, kann man im Nordosten der spanischen Mittelmeerküste prima noch ein letztes Mal ordentlich Sonne tanken. Dazu kommt, dass die Strände touristisch erschlossen sind, was vielen Familien im Urlaub wichtig ist. Denn das bedeutet, dass ausgebildete Rettungsschwimmer immer ein Auge auf die Touristen, und gerade auf die Jüngsten unter ihnen, haben. Außerdem liegen viele der gut ausgestatteten Familienhotels oder Campingplätze in direkter Strandnähe (z.B. Camping „Resort Sanguli“ oder „El Delfin Verde“).

Daneben bietet die Region genügend andere spannende Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung, abseits vom Planschen und Sonnenbad. Etwa für abwechslungsreiche Trips in die Natur. Wer z.B. einen Ausflug in einen der fünf (unter Naturschutz stehenden) Naturparks unternimmt, erlebt einen unvergesslichen Tag im Grünen. Ein Geheimtipp: Kinder werden beim hufeisenförmigen Vulkan Croscat (im Naturpark Garrotxa) oder den mystischen Sumpflandschafen im Empordà-Park, große Augen machen.

Auch im Oktober, kann man im Nordosten der spanischen Mittelmeerküste prima noch ein letztes Mal ordentlich Sonne tanken. (#04)

Auch im Oktober, kann man im Nordosten der spanischen Mittelmeerküste prima noch ein letztes Mal ordentlich Sonne tanken. (#04)

Reisezeit Herbst: Weitere tolle Reiseziele für Familien

Doch natürlich gibt es auch abseits spanischer Inseln wie Lanzarote, Mallorca oder Menorca viele Möglichkeiten, einen ausgedehnten Strandurlaub im Herbst zu verbringen. Wer nicht zu lange fliegen will, für den eignen sich in Europa dafür vor allem noch zwei Staaten bzw. Regionen:

  • Griechenland
  • Zypern

Vor Ort ist es im Oktober noch angenehm warm (rund 26 Grad) und sowohl in Griechenland als auch auf Zypern gibt es großartige Ausflugs-Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten, die sich gerade mit Kindern lohnen. Vom beeindruckenden Miniaturmuseum auf der Insel Paros über die Athener Lycabettos Hügel (bester Blick über die Stadt) bis hin zu den warmen Quellen am Paliochori-Strand auf Milos. Und nicht zuletzt sind auch die dortigen Familienhotels sehr beliebt und von sehr guter Qualität. Dieser Ansicht sind u.a. die User der Seite Tripadvisor. Sie wählten unter die 25 besten Familienhotels in Europa zwei Häuser auf Zypern („Olympic Ragoon Resort“, „Aliathon Holiday Village“) und vier griechische Hotels: „Sani Beach Club“, „Holiday Village Rhodes“, „Club Med Gregolimano“ und „Louis Phaethon Beach“.


Bildnachweis:© Shutterstock – Titelbild: Tropical studio – #01: Tropical studio – #02: nodff – #03: Skowronek – #04: Alberto Zamorano

Über Iris Martin

Iris Martin, Jahrgang bleibt ein gut gehütetes Geheimnis, ist Mutter zweier Kinder. Rabauke 1 und Rabauke 2 sind Wunschkinder ersten Grades, treiben ihre Eltern regelmäßig an den Rand der Verzweiflung und wissen sie von dort mit einem lieblichen Augenaufschlag wieder wegzuholen. Iris ist derzeit mit ihren beiden Jungs zu Hause, genießt das Leben als Vollzeitmami und hält das Chaos so im Rahmen. Neuen Herausforderungen stellt sie sich dabei gerne – immer gut gewappnet mit dem Wissen, das nur aktiv agierende Eltern haben können.

Leave A Reply